Hauptinhalt

Kommunikationsdesign

Gestaltung eines Kinderführers durch das August Horch Museum Zwickau

Unser Buch ist speziell für Kinder gemacht. Es verfügt über eine verdeckte Ringbindung zum besseren Handling. Das ansprechende Design wird mit handgezeichneten Figuren sowie einer kleinen Karikatur zum Thema "blühender" Trabant aufgelockert. Eine Fußspur führt als "Roter Faden" zu den verschiedenen Stationen im Museum. Mit einem durchgehenden Zeitstrahl auf jeder Seite wird die Automobilgeschichte verständlich dargestellt. Aufklappbare Fenster laden zum Entdecken ein und überraschen mit Informationen; z.B warum von Rechtsslenkern auf Linksslenker umgestellt wurde. Das Tagebuch von August Horch ist ein Sonderformat im Buch, sozusagen ein Buch im Buch, und erregt dadurch besondere Aufmerksamkeit. Mit dem integrierten Spiel "Silberpfeil - Rennen" können sogar zwei bis vier Kinder zusammen "Mensch ärgere dich nicht" spielen. Ein Horch - Kreuzworträtsel soll die Kinder für das Thema sensibilisieren. Für Kurzweil sorgt die Schmunzelecke mit Witzen rund um den Trabbi. Das Highlight ist ein Bastelbogen, beim dem am Ende ein Audi 920 Cabriolet Baujahr 1939 entsteht. Hier können die Kinder auch mit Hilfe ihrer Eltern basteln.

zurück zum Seitenanfang