Hauptinhalt

Gestaltetes Handwerk

Matabooks - Vegane Bücher aus Graspapier

Matabooks ist das erste Unternehmen, das vollkommen vegane Bücher aus Graspapier herstellt. Das Wort „vegan“ mag in diesem Zusammenhang verwirrend erscheinen, da es sonst hauptsächlich für eine auf Pflanzen basierte Ernährungsweise ohne tierische Produkte steht. Doch genauso wie viele Lebensmittel, Bekleidungstextilien und Kosmetikartikel, enthalten auch herkömmliche Bücher oft versteckte tierische Bestandteile. Derzeit sind unsere Bücher die ersten und einzigen aus Graspapier weltweit. Durch die Beschaffenheit des neuen Materials ergeben sich völlig neue Assoziationen zu einem Buch. Lesen wird zu einem Erlebnis für mehrere Sinne. Die Haptik des Graspapiers unterscheidet sich von der herkömmlicher Papiere und fühlt sich laut einigen Testern sehr gut an. Hinzu kommt die “Naturoptik” der Bücher, die das frisch gemähte Heu in dem Papier erkennen lässt. Zudem sprechen unsere Bücher auch die olfaktorische Wahrnehmung an, da sie nach Heu duften. Diese Sinneseindrücke erwecken beim Leser verschiedene Emotionen und Erinnerungen, wie beispielsweise Spaß beim Spielen auf dem Heuboden in Kindertagen. Die Kombination aus der haptischen, optischen und olfaktorischen Wahrnehmung sowie den positiven Erinnerungen und dem Gefühl, etwas Gutes für die Umwelt zu tun, machen die Bücher von Matabooks zu einer Besonderheit. Derzeit arbeiten wir an einem Buch aus Samenpapier. In dessen Cover sind Samen von Wildblumen eingeschöpft.

zurück zum Seitenanfang