Hauptinhalt

Kommunikationsdesign

Konzeption, Illustration und Gestaltung der Informationsmedien für den Deutschen Röntgenkongress

Die Deutsche Röntgengesellschaft veranstaltet den Deutschen Röntgenkongress seit 2016 in Leipzig und lädt Mediziner, Unternehmer und Wissenschaftler zum fachlichen Austausch in die Neue Messe ein. Für diesen Kongress entwickelten wir ein illustratives Erscheinungsbild und gestalteten daraufhin die vielfältigen Kongressmedien von Plakat, Anzeigen, Flyer, Postkarten, animierten Grußkarten, Preisträger-Rollups bis zu umfangreichen Drucksachen wie dem 92-seitigen Vorprogramm, dem 240-seitigen Kongressplaner sowie dem 52-seitigen Kongressmagazin. Das Kernstück des Erscheinungsbildes bildet jedes Jahr ein dem jährlichen Motto entsprechendes illustriertes Key Visual. Dargestellt sind jeweils in unterschiedlichen Szenen Johann Sebastian Bach und Conrad Röntgen, die gemeinsam mit anderen Personen agieren. Betont wird besonders der kommunikative Netzwerkgedanke des Kongresses. Das Key Visual wird als wiedererkennbares Element auf allen Medien aufgegriffen und mit einem farblich und typografisch abgestimmten Gestaltungskonzept kombiniert. Für uns verdeutlicht diese Art der Umsetzung nicht zuletzt auch die Stärken der Illustration als zeitgemäßes Kommunikationsmedium zur Gestaltung wissenschaftlicher Themen.

zurück zum Seitenanfang