Hauptinhalt

Produktdesign im Industriegüter-Bereich

Redesign Frenzelbrille

Das Design der neuen Frenzelbrille wurde insbesondere in Hinblick auf Handhabung, Optimierung der Untersuchungsergebnisse, Komfort, Wirtschaftlichkeit und eine weltweite soziale, kulturelle Akzeptanz neu gedacht. Dabei wurde die Brille nicht nur aus Sicht des Arztes, sondern auch des Patienten neu interpretiert. Ein Maximum an Sichtfreiheit und eine den Bedürfnissen angepasste Handhabung ermöglichen dem Arzt ein Optimum an Untersuchungsergebnissen. So wurden die Linsen in ihrem Durchmesser vergrößert und schräg zur Front gestellt, um das Sichtfeld zu erhöhen. Die Befestigung der Brille durch die Nasenklammer ermöglicht ein freies und schreibendes Beobachten von Bewegungen der Augen. Durch neue Materialien, eine vertrauenserweckende Form und eine Farbgebung, die Leichtigkeit verspricht, wird dem Patienten ein Höchstmaß an Professionalität, Komfort und Vertrauen in die Untersuchung geboten. Weniger, dafür aber neue Materialien und Technologien wurden eingesetzt, um die Wirtschaftlichkeit der Brille zu gewährleisten. So konnte der Preis für die Anschaffung einer Brille halbiert werden.

zurück zum Seitenanfang