Hauptinhalt

Sonderpreis - Sounddesign

Kreation eines Jingles für den Flurfunk Podcast

Für den Flurfunk Podcast erstellten wir ein Sound-Logo, das den Podcast als sein Markenzeichen eröffnet. Unser Ziel war es, eine akustische Illustration für die Kommunikations- und Medienbranche zu finden. Wie auch das Blog FLURFUNK sollte auch der Podcast informativ, seriös und tiefgründig klingen.

Als Basis des Sound-Logos dienen verschiedene Tonaufnahmen von Hörfunksignalen ergänzt durch elektronische Synthesizer mit Nachrichten-Charakter. Zur Abrundung dient die Stimme von Kirsten Schuhmann, die ebenfalls den professionellen und objektiven Ansatz des Podcasts betont.

Unsere Leistungen umfassten Konzept-Entwicklung, Recherche nach passenden Tönen, Arrangement der Tonspuren, deren Bearbeitung und die finale Mischung.

Der Podcast erscheint einmal pro Monat - seit September 2017. Zu finden ist er unter http://www.flurfunk-dresden.de/category/podcast/.

zurück zum Seitenanfang