Hauptinhalt

Produktdesign im Konsumgüter-Bereich

Verpackungsdesign für Einlegesohle AirSole

Der Designer hat für die Einlegesohle AirSole eine kunststofffreie Verpackung entworfen, die eine direkte und eine indirekte Vermarktung gleichermaßen unterstützt. Entstanden ist eine ökologische Pappverpackung, die besonders durch ihre Funktion überzeugt. Die AirSole Verpackung ist so konzipiert, dass sie sowohl als Verpackung mit Blister im Geschäft als auch für den Versand und dabei für verschiedene Modelle funktioniert. Die Verpackung kann kostengünstig als Großbrief versendet werden und passt in jeden Briefkasten.

Die Verpackung besteht aus zwei Elementen. Einer Hülle und einem Einschubkarton. Je nach Verwendung kann die Konfiguration angepasst werden. Im Geschäft wird der Blister, der am Einschubkarton befestigt ist, durch die Hülle geschoben und kann verwendet werden. Ein Ausschnitt auf der Vorderseite, welcher in Verbindung mit dem Anfangsbuchstaben der Marke gestaltet wurde, ermöglicht dem Kunden im Geschäft den direkten Bezug zum Produkt. Farbe und Modell wird durch den Ausschnitt sichtbar.

Wird die Verpackung für den Versand genutzt, wird der Einschubkarton herausgezogen, gedreht und der Blister wird umgeknickt, so dass dieser in der Hülle verschwindet. Das Produkt ist nun geschützt, da der Einschubkarton direkt am Ausschnitt liegt. Einen Versandaufkleber platziert man auf dem Ausschnitt.

Die Gestaltung orientiert sich an dem Look & Feel der Marke.

zurück zum Seitenanfang