Hauptinhalt

Nachwuchsdesign

Produktdesign im Konsumgüter-Bereich

Korkstuhl coreiro

Der Stuhl coreiro nutzt die Eigenschaften von Kork geschickt aus.

Durch die Flexibilität des Korks passt sich die Sitzschale dem Körper an und sorgt für einen guten Sitzkomfort. Mehrere miteinander verklebte Korkschichten machen ihn weich und warm. Ein raffiniertes, nicht sichtbares Furniersystem stabilisiert das aus der Rinde der Korkeiche gewonnene Material an den benötigten Stellen. Überall liegt jedoch die gleiche Materialstärke vor.

coreiro zeigt, dass eine dreidimensionale Verpressung von Kork möglich ist. Kleine Erhöhungen in der Pressform geben die Stellen der sich bei der Verformung bildenden Falten vor und lassen so die charakteristischen Wellen entlang der Biegung entstehen. Das geschwungene Edelstahlgestell führt die Wellen der Sitzschale fort.

zurück zum Seitenanfang